Neuigkeiten

Prepare your engines for the Südsteiermark Classic 2021!

Suedsteiermark Classic 2021
Die Südsteiermark-Classic eröffnet von 22. – 24. April 2021 die Oldtimer-Saison in Österreich. »OBSERVER« ist erneut als Medienbeobachtungspartner mit dabei.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch 2021 die Südsteiermark-Classic, powered by Škoda, wieder die Oldtimer-Saison in Österreich eröffnen.

Bei der Jubiläumsveranstaltung in der Zeit vom 22. – 24. April werden 160 automobile Preziosen an insgesamt 3 Fahrtagen durch die südliche und östliche Steiermark fahren und in mehr als 20 Sonderprüfungen mit analogen Stoppuhren um 100-stel Sekunden und damit um den Sieg kämpfen.

Bugatti Brescia_Suedsteiermark Classic 2021
Bugatti Brescia

Die Veranstalter Ulli und Hasi Haselwander sind sich sicher, dass die Veranstaltung ohne Gefährdung der gesundheitlichen Sicherheit der Teilnehmer durchführbar sein wird, werden aber selbstverständlich auch aktiv durch geeignete Maßnahmen für den notwendigen Schutz der Teilnehmer und Gäste Sorge tragen.

Das Programm

Nach derzeitigem Stand läuft das Programm wie folgt ab, wobei Start und Ziel an allen Tagen wie immer in Gamlitz, dem Herzen der Südsteiermark, sein wird:

  • Dienstag,      20.04.2021:   15:00 – 18:00 Uhr technische Abnahme
  • Mittwoch,     21.04.2021:   08:30 – 19:00 Uhr technische Abnahme
  • Donnerstag, 22.04.2021:   11:00 Uhr Fahrerbesprechung, 14:00 Uhr Start, 15:00 Uhr Start Sonderprüfung (SP) ÖAMTC, 16:30 Uhr Sonderprüfung Platschbergrennen 1. Lauf
  • Freitag,          23.04.2021:   07:30 Uhr Start zur großen Oststeiermark – Runde
  • Samstag,       24.04.2021:   08:00 Uhr Start zur Runde durch die Südsteiermark, 13:00 Uhr Start Platschbergrennen – 2. Lauf, 16:30 Uhr Start Chopard-Welsch Grand Prix in Gamlitz

Detailinformationen laufend unter: www.suedsteiermark-classic.com

Über die Südsteiermark Classic

Seit 2001 ist die Südsteiermark Classic ein Synonym für Sportlichkeit, landschaftliche Einmaligkeit, Geselligkeit und kulinarischen Genuss. Die Ingredienzien des Oldtimer-Rennens mit Start und Ziel in Gamlitz, dem Herzen der Südsteiermark, sind Klassik und Nostalgie, verbunden mit sportlichem Ehrgeiz, Exklusivität und Begeisterung. Dafür versuchen mehr als 200 Teams Jahr für Jahr einen der begehrten Startplätze zu bekommen, denn die Topographie, verbunden mit dem Qualitätsverständnis der Veranstalter, limitiert das Startfeld. „Promis“ sind die Autos – sie stehen im Mittelpunkt, sie haben Vergangenheit, sie erzählen Geschichten.

Schon unseren Newsletter abonniert?