HERVORGEHOBEN

Medianet: Wie Big Data zu Smart Data wird

Florian Laszlo Media Intelligence

Datenmengen richtig zu interpretieren, ist die große Herausforderung der Kommunikationswissenschaft. »OBSERVER« Geschäftsführer Florian Laszlo im Interview im der neuen Medianet Ausgabe.

Bei aller Digitalisierung wird der Faktor Mensch auch künftig eine große Rolle spielen. Die automatisierte Interpretation und Verarbeitung von Daten stößt derzeit in vielen Bereichen an ihre Grenzen. Bei der Wiener Media Intelligence-Agentur Observer setzt man klar auch auf den Faktor Mensch.

Keine Analyse kommt ohne den validierenden Menschen aus, ohne Gefahr zu laufen, die Realität nur verzerrt abzubilden“

fasst Florian Laszlo die derzeitige Entwicklung zusammen. Die steigende Menge und Verfügbarkeit von Daten habe, so Laszlo, zu deren Entwertung geführt. Wichtiger wird auf Kundenseite dagegen die Erfahrung von Fachleuten im Umgang mit diesen Daten.

Vollständigen Artikel von Sascha Harold im neuen Medianet lesen.

Schon unseren Newsletter abonniert?