HERVORGEHOBEN

»OBSERVER« punktet mit Marktforschung

Nach dem Ausbau der Marktforschung zu Beginn des Jahres sorgten die Umfragen der Media Intelligence Agentur »OBSERVER« für viel Aufmerksamkeit. Zahlreiche Medien berichteten über die Analysen, darunter auch der ORF in der ZIB 1.


»OBSERVER« Marktforschung in der ZIB 1

Mit dem Ausbau des Leistungsportfolios in der Markt- und Meinungsforschung ergänzt »OBSERVER« das Kerngeschäft Medienbeobachtung und Analyse um einen wesentlichen Bestandteil. Unter dem Namen Integrated Brand Intelligence (IBI) wird dabei nicht nur die öffentliche Berichterstattung, sondern auch die öffentliche Meinung unter die Lupe genommen.

Mehr Einblick in die wahren Effekte der Kommunikation ist unser Ziel durch die Zusammenführung der Daten der Media Intelligence und der Marktforschung.”

Geschäftsführer Florian Laszlo

Die umfassende Wirkung von Berichterstattung über eine Marke und deren Bekanntheit und Einschätzung kann nicht über die Medienresonanzanalyse allein festgestellt werden. Wie es in der politischen Kommunikation auch üblich ist, werden bestimmte Zielgruppen angesprochen. Den Effekt in der Zielgruppe kann die Marktforschung sehr gut messen. Die Messung der Kerndeterminanten einer Marke (Reputation, Innovation, Zukunftsfähigkeit, …) inklusive Vergleich in der Peer Group schaffen die Best2Trust– und die Best4Future-Studie von Manfred Berger und Roswitha Hasslinger optimal abzudecken. Die beiden Spezialisten für Marktforschung werden mit ihrem Fachwissen das »OBSERVER« Team unterstützen und stehen in der klassischen MAFO wie auch für Media Intelligence-Lösungen den Kunden als Berater zur Verfügung.