Neuigkeiten

»OBSERVER« beim NPO Communication Summit 2020

NPO Communication Summit
Der diesjährige NPO Communication Summit wird aufgrund der aktuellen Situation am 27. Mai zum ersten Mal virtuell stattfinden. »OBSERVER« ist mit Analytikerin Klara Spiegels Workshop „OK Boomer? Wie erreiche ich die Generation Greta“ dabei.

Der Fundraising Verband Austria lädt am 27. Mai zum 4. NPO Communication Summit. Thema ist eine Entdeckungstour zu den Digital Natives, den Karriere-Nomaden, der Generation Greta, den Social Natives, der Caring Generation – kurz gesagt den jungen Menschen.

Einen Tag lang soll dabei beleuchtet werden, was diese jungen Menschen ausmacht, wie sie denken und was ihnen wichtig ist. Es werden Werkzeuge zur Kontaktaufnahme mit dieser Generation besprochen und warum es so wichtig ist, diese Menschen JETZT an Bord zu holen.

Workshop der »OBSERVER« Analytikerin Klara Spiegel

Auf das Thema der Kontaktaufnahme mit der jüngeren Generation wird etwa »OBSERVER« Analytikerin Klara Spiegel in einem eigenen Workshop eingehen. Unter dem Titel „Ok Boomer? Wie erreiche ich die Generation Greta“ lädt sie dazu ein, gemeinsam Licht ins Dunkle zu bringen, wenn der Kommunikationsprozess als eine „Black Box“ und unberechenbar erscheint.

Dabei wird Klara Spiegel die Möglichkeiten der Medienresonanzanalyse vertiefen und zeigen, wie verschiedene Generationen unterschiedliche Kommunikationsstrategien benötigen, welche Medienkanäle Anklang finden und wie Kommunikation anhand von Kennzahlen vergleichbar, greifbar und überprüfbar gemacht werden können. Der Workshop bietet auch die Gelegenheit, die Tools kennenzulernen, um diese Arbeit zu erleichtern.

Neben der Analytikerin vom »OBSERVER« wird es weitere spannende Keynotes und Workshops von Jugendexperten und Vertretern der Generation Zukunft geben. Von der Wiener Fridays for Future-Gruppierung etwa können die Teilnehmer in einem Workshop lernen, wie man junge Menschen mobilisiert.

Zum ersten Mal als virtueller Summit

Nachdem nach wie vor keine Präsenz-Veranstaltungen abgehalten werden können, wird der Summit in den virtuellen Raum – und zwar auf Zoom* verlegt. Voraussetzung um am Summit teilzunehmen ist daher ein Laptop/PC mit Internetzugang, Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer/Headset.

Über Klara Spiegel, »OBSERVER« GmbH

Klara Spiegel studierte Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck. Während dieser Zeit wirkte sie zusätzlich bei sozialen Projekten und Organisationen mit. Sie unterstützte als Teilzeitkraft slw Innsbruck (eine mobile Einrichtung für Menschen mit Unterstützungsbedarf) und ARGE Weltläden. Heute ist die Datenexpertin für die Media Intelligence Agentur »OBSERVER« tätig. Ihre Betreuungsschwerpunkte liegen im Social Listening-Bereich und im Feld der Medienresonanzanalysen

Analytikerin Klara Spiegel
Klara Spiegel

Schon unseren Newsletter abonniert?