Veranstaltungen

#ktag18: Lernen Sie die Speaker kennen

Die O.VATION-Redaktion hat vorab fünf Speaker getroffen. Die ausführlichen Interviews lesen Sie in der neuen Ausgabe des O.VATION Magazins, das im Rahmen des Österreichischen Kommunikationstages ktag18 veröffentlicht wird.
Hier ein kleiner Vorgeschmack darauf, was Sie auf dem #ktag18 und im Heft erwartet:

Parteien, Musiker und Bestsellerautoren werden problemlos in den Medien thematisiert. Unternehmen hingegen werden in der Berichterstattung oftmals nur dann namentlich erwähnt, wenn sie in einer Krise stecken.

T-Mobile-Unternehmenssprecher Helmut Spudich

Problematisch finde ich die durch soziale Medien verkürzte Reichweite der klassischen, ernst zu nehmenden Medien. Außerdem haben wir eine Regierung, die gezielt à la Trump die seriösen Journalisten torpediert.

Kabarettist Gerald Fleischhacker

PR ist immer eine interessengeleitete Kommunikation, wenn ich aber meine Botschaften als objektive Information tarne, dann wird es problematisch.

Kommunikationswissenschaftlerin Gabriele Faber-Wiener

Die Hauptaufgabe der Kommunikation ist es, das Unternehmen beim Erreichen seiner Ziele zu unterstützen. Die kulturelle Transformation ist damit eng verknüpft und wir in der Kommunikation treiben den kulturellen Wandel aktiv voran.

RHI Magnesita Kommunikationsleiter Stefan Rathausky

Das komplette Programm des Österreichischen Kommunikationstags sowie Infos zu den Speakern finden Sie hier.