Karrieresprünge

Karina Grünauer und Gerlinde Giesinger verstärken Himmelhoch PR

Die erfolgreiche Wiener Kommunikationsagentur Himmelhoch PR legt nicht nur bei ihrem Kundenportfolio zu. Sondern sie hat auch die Betreuung und Beratung auf ein mittlerweile mehr als 30-köpfiges Team ausgebaut. Die Neuzuwächse sind Karina Grünauer und Gerlinde Giesinger.

Karina Grünauer, die zuvor in Wien und München als PR-Beraterin und Chefredakteurin tätig war, betreut fortan Kunden aus den Bereichen Bau und IT, während Gerlinde Giesinger nach mehrjähriger journalistischer Tätigkeit bei Himmelhoch PR für die Bereiche Lifestyle, Retail und Marketing mitverantwortlich ist.

Die Kunden, die Karina Grünauer und Gerlinde Giesinger seit seit einigen Monaten für die Agentur mit Sitz im achten Wiener Gemeindebezirk betreuen, könnten teils nicht unterschiedlicher sein. Was die beiden Frauen jedoch vereint, ist ihr großes Faible fürs Schreiben.

Karina Grünauer: PR-Beraterin mit vielen Seiten

Karina Grünauers Karriere in der PR startete bereits vor acht Jahren als Account Executive bei Text 100 in München. Schon dort spezialisierte sich die Deutsche mit Kunden wie der IBM Software Group auf den Bereich IT. Weiter ging es für die studierte Sprachwissenschaftlerin und Psychologin beim GlobalCom PR Network. Dort sammelte sie weitere Erfahrungen in der Kommunikation für IT- und Technologie-Kunden. Raabengrün, eine Agentur für nachhaltige Kommunikation in München, gewann Grünauer 2015 als Account Manager und Team Lead. Dies, nachdem sie zuvor als Chefredakteurin des CleanEnergy-Projekt Online-Magazins auf sich aufmerksam machte. 2016 zog es Karina Grünauer nach Wien. In der Hauptstadt war sie zunächst als selbstständige Texterin und PR-Beraterin tätig. Heute betreut sie bei Himmelhoch Kunden wie beispielsweise den Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB), den Brand- und Wasserschadensexperten SOLUTO und die Computer Measurement Group (CMG-AE).

Gerlinde Giesinger: Textexpertise und Lifestyle-Finesse

Das Gespür für die richtigen Worte begleitet Gerlinde Giesinger seit ihren Kindheitstagen. Spätestens mit der Aufnahme ihres Magisterstudiums in Publizistik und Kommunikationswissenschaft stand für die gebürtige Wienerin fest, dass sie ihre Textleidenschaft auch zum Beruf machen sollte. Bereits studienbegleitend fand Giesinger ihren Einstieg in die Berufswelt als Redakteurin des Fachmediums Horizont. Im Branchenblatt berichtete sie über mehrere Jahre aus der Welt der Marketing- und Werbebranche. Bei Himmelhoch bleibt sie sowohl dem Schreiben als auch Marketing, Retail und Lifestyle treu: Mit Kunden wie dem Lebensmittelhersteller Spitz, Square One Foods, einem strategischen Partner und Investor für Start-ups aus der Food & Beverage Industrie, sowie dem Premium-Fischhändler Eishken Estate vereint sie kulinarische Welten in der Kommunikation und steht ihnen beratend zur Seite.

Kommunikationsstark und kreativ

Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch, ist überzeugt davon, mit den beiden Neuzugängen die richtige Wahl getroffen zu haben:

Mit Karina Grünauer haben wir eine erfahrene Kommunikationsexpertin gewonnen, die mit Expertise in den verschiedensten Fachgebieten – von Bau über IT bis zum Thema Nachhaltigkeit – sowie Genauigkeit und Umsetzungsstärke glänzt.
Gerlinde Giesinger wiederum bringt nach mehreren Jahren im Journalismus eine starke Textkompetenz ins Haus, die sie nun mit vollem Einsatz in der PR einbringt. Ich freue mich, zwei so kommunikationsstarke und kreative Köpfe in unserem Team begrüßen zu können.

Das O.VATION Magazin fragt nach:
Karina Grünauer:

Meinen Tag starte ich: natürlich mit Kaffee und einer belebenden Gassi-Runde mit meinem Hund zum Wachwerden

Kommunikationsarbeit ist: wie der Begriff schon sagt: Kommunikation und Arbeit. Dazu gehört aber nicht nur Reden, fast noch wichtiger ist Zuhören!

An meiner Arbeit schätze ich besonders: die mannigfaltigen Themenbereiche und den Kontakt zu den unterschiedlichsten Menschen

Jedoch stört es mich: manchmal genau diese Dinge

Für meine Branche wünsche ich mir: dass sie weiterhin kreativ bleibt und sich immer wieder neu erfindet. Aber auch, dass der Stellenwert und die Wertschätzung für die Kommunikationsarbeit künftig noch steigen werden

Medienbeobachtung brauche ich da: ein offenes Auge und Ohr für meine Arbeit unerlässlich ist

Abseits der Arbeit genieße ich: eine Auszeit in der Natur, so kurz diese auch ausfallen mag.

 

Gerlinde Giesinger:

Meinen Tag starte ich: bei Himmelhoch mit einer Tasse Kaffee und meinen Mails.

Kommunikationsarbeit ist: vielfältig, spannend und herausfordernd.

An meiner Arbeit schätze ich besonders: einen Einblick in viele verschiedene Unternehmen zu gewinnen und dabei jede Menge zu lernen.

Jedoch stört es mich: manchmal ehrlich gesagt, dass man gewisse Dinge einfach nicht planen kann.

Für meine Branche wünsche ich mir: Aufgeschlossenheit für Neues.

Medienbeobachtung brauche ich: um mich zu motivieren, denn so sehe ich die Erfolge meiner Arbeit schwarz auf weiß

Abseits der Arbeit genieße ich: die heißen Sommertage, gutes Essen, Musik und Zeit mit meinen Liebsten